STYROBOHR
5D-SIMULATOR
HELLO WORLD

DIENSTLEISTER

Das KünstlerInnenkollektiv Styrobohr ist ein Zusammenschluss von StudentInnen im Raum Weimar/ Leipzig und momentan mit der Idee befasst, partizipative Möglichkeiten in Ausstellung, Performance und Theater zu suchen.

Kern der Arbeiten ist das Spiel:
Das Spiel als Raum und als soziale Skulptur.
Wir wollen als Gruppe experimentieren, verschiedene Fähigkeiten und Denkweisen zusammenflechten um damit Spielfelder zu konstruieren, in denen BesucherInnen aktiv werden müssen. Damit wollen wir erstens die Hierarchien zwischen Kulturproduzenten- und Konsumenten beleuchten und nutzen. Zweitens befragen wir das Geschehen nach Möglichkeiten der Beteiligung und Demokratisierung.

Situation.





Folgende Aktionen wurden durchgeführt:


POLLY FABER HALLEN / GREIFSWALD (2013)
POLLY FABER HALLEN / GREIFSWALD (2014)
GEH8 KUNSTRAUM / DRESDEN (2015)